Jetzt mit uns erfolgreich zum

TMS, MedAT und HAM-Nat!

Vorsemester Medizin –

fit für Aufnahmeprüfungen und Studium!

Mit uns top vorbereitet

zur Aufnahmeprüfung Psychologie 2017!

Zuerst Kurs wählen

Allgemeine Geschäftsbedingungen & Informationspflichten

Allgemeine Geschäftsbedingungen IFS Studentenkurse-Institut Dr. Rampitsch der MERA Bildungsmanagement GmbH

§ 1 Geltungsbereich
(1) Die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle von dem "IFS Studentenkurse – Institut Dr. Rampitsch", eingetragen am Amtsgericht München Aktenzeichen: HRB 190301 unter MERA Bildungsmanagement GmbH (im Folgenden kurz IFS genannt) abgehaltenen Kurse und werden vom Teilnehmer, bzw. Erziehungsberechtigten durch Anmeldung zu einem Kurs bzw. Unterricht anerkannt.
(2) Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten ebenso für weitere Anmeldungen, ohne dass es dafür einer gesonderten Vereinbarung bedarf. Vereinbarungen, die von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, diese ergänzen oder aufheben, bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

§ 2 Vertragsgegenstand und -schluss
(1) Die angebotenen Kurse dienen der Prüfungsvorbereitung auf den Test für Medizinische Studiengänge (TMS), auf das Aufnahmeverfahren MedAT, auf den Aufnahmetest für das Psychologiestudium an den österreichischen Universitäten sowie zur Vorbereitung auf das Medizinstudium (Vorsemester Medizin). Das IFS verpflichtet sich, fachlich und pädagogisch geeignete Lehrpersonen einzusetzen. Ziel ist es, die Kursteilnehmer auf die entsprechenden Prüfungen bzw. das Studium ausreichend vorzubereiten.
(2) Die Anmeldung zu den Kursen des IFS Studentenkurse-Institut Dr. Rampitsch erfolgt über die Homepage des IFS durch Klicken auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“. Hiermit geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Vertrages für den ausgewählten Kurs ab. Unmittelbar vor der Anmeldung können sie die eingegeben Daten durch Anklicken des Buttons „Ausgewählte Kurse bearbeiten“ und „Persönliche Daten bearbeiten“ verändern. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, in welcher Ihre Anmeldung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können. Wir speichern ihre Anmeldung. Diese Bestätigung stellt eine Annahme des Antrags dar, mit der der Vertrag mit uns zustande kommt.
(3) Zusätzlich zu der Anmeldung nach § 2 (2) ist für den Kurs „Vorsemester Medizin“ eine Anmeldung durch das auf der Homepage zur Verfügung gestellte Anmeldeformular möglich. Hierzu muss das Anmeldeformular heruntergeladen, ausgefüllt und unterschrieben per Post oder eingescannt per E-Mail übersandt werden. Der Kursteilnehmer erhält anschließend per Post eine Anmeldebestätigung sowie eine Kopie der gegengezeichneten Anmeldeunterlagen. Der Vertrag kommt mit Zugang der Anmeldebestätigung zustande. Wir speichern ihre Anmeldung.
(4) Die Abhaltung der Vorbereitungskurse hängt vom Erreichen der Mindestteilnehmerzahl pro Kurs ab. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so behält sich IFS das Recht vor, den Kurs abzusagen. Eine Absage wird dem Kursteilnehmer unverzüglich mitgeteilt. Dem Kursteilnehmer steht seinerseits das Recht zu, den Kurs durch eine entsprechende Aufstockung seines Beitrags um die Gebühren der fehlenden erforderlichen Teilnehmer bzw. Anpassung des Kursumfanges zu sichern.
(5) Wird der Kurs seitens des IFS gemäß Absatz (3) abgesagt, die Anmeldung abgelehnt oder findet der Kurs/Unterricht aus sonstigem wichtigem Grund nicht statt, so wird der Kursteilnehmer unverzüglich informiert und erhält den bereits bezahlten Beitrag unverzüglich rückerstattet. Etwaige darüber hinaus gehende Ansprüche seitens des Kursteilnehmers aufgrund Absage bestehen nur für Schäden, die vorsätzlich oder grob fahrlässig durch Personen verursacht wurden, für die das IFS einzustehen hat.

§ 3 Kurs-/Unterrichtsbeitrag und Fälligkeit
(1) Der Kursbeitrag ist nach Rechnungsstellung fällig. Er hat auf das Konto des IFS (Kontoinhaber MERA Bildungsmanagement GmbH) mit der IBAN: DE09700700100524852100 und BIC: DEUTDEMMXXX unter Angabe der Rechnungsnummer zu erfolgen.
(2) Aufrechnungs- und Zurückbehaltungsrechte gegenüber fälligen Zahlungsansprüchen sind ausgeschlossen, es sei denn, die Gegenforderung ist unbestritten oder rechtskräftig festgestellt.
(3) Nach Eintritt des Verzuges (§ 286 BGB) wird für jede Mahnung eine Mahn- und Bearbeitungsgebühr von € 5,- erhoben.

§ 4 Ordentliche Kündigung
(1) Unbeschadet des gesetzlichen Widerrufsrechts steht dem Kursteilnehmer ein Kündigungsrecht zu. Eine Kündigung bis 14 Tage vor Kursbeginn ist kostenfrei. Erfolgt die Kündigung bis sieben Tage vor Kursbeginn, hat der Kursteilnehmer 50% des Kursbeitrages zu bezahlen. Eine spätere Kündigung ist nicht möglich.
(2) Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Entscheidend zur Fristberechnung ist der Zugang der schriftlichen Kündigung.
(3) Dem Kursteilnehmer steht es frei, einen Ersatzteilnehmer zu benennen.

§ 5 Sonderkündigungsrecht für den Kurs „Vorsemester Medizin“ bei Immatrikulation
(1) Dem Kursteilnehmer steht für den Kurs „Vorsemester Medizin“ ein Sonderkündigungsrecht für den Fall zu, dass er für Human- oder Zahnmedizin an einer deutschen staatlichen Hochschule immatrikuliert wird, und der Studienbeginn zeitlich vor oder in den angemeldeten Kurs fällt. Die Kündigung kann bis zu einem Tag vor Kursbeginn erklärt werden. Entscheidend ist der Zugang der Kündigung bei der IFS. Eine spätere Kündigung ist nicht möglich.
(2) Die Kündigung hat schriftlich zu erfolgen. Der Kündigung ist die Immatrikulationsbescheinigung der Hochschule beizulegen.

§ 6 Haftungsbeschränkung
Die Haftung des IFS auf Schadensersatz, gleich aus welchem Rechtsgrund (insbesondere bei Verzug, Mängeln oder sonstigen Pflichtverletzungen), ist auf den vertragstypischen, vorhersehbaren Schaden begrenzt. Diese Haftungsbeschränkung gilt nicht für eine Haftung wegen vorsätzlichen Verhaltens oder grober Fahrlässigkeit oder wegen Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit.

§ 7 Ausschluss vom Kurs
Das IFS ist berechtigt, Teilnehmer bei groben Disziplinarverstößen und bei wiederholten Verstößen gegen die Institutsordnung vorübergehend oder endgültig von der Teilnahme am Kurs auszuschließen. Die Gebühren werden in einem solchen Fall weiterhin voll geschuldet.

§ 8 Datenschutz
Die Teilnehmer sind damit einverstanden, dass das IFS personenbezogene Daten verarbeitet und speichert, soweit dies für die Ausführung und Abwicklung des Vertrages erforderlich ist und solange es zur Aufbewahrung dieser Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet ist.

Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (MERA Bildungsmanagement GmbH
Marsstr. 22, 80335 München, Tel.: +49 (0)89 – 5488671-17, E-Mail: info@studentenkurse.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.
Haben Sie verlangt, dass die Dienstleistungen während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachten Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

Muster für das Widerrufsformular

Muster-Widerrufsformular
(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)
• –An [hier ist der Name, die Anschrift und gegebenenfalls die Telefaxnummer und E-Mail-Adresse des Unternehmers durch den Unternehmer einzufügen]:
• –Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)
• –Bestellt am (*)/erhalten am (*)
• –Name des/der Verbraucher(s)
• –Anschrift des/der Verbraucher(s)
• –Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)
• –Datum
__________
(*) Unzutreffendes streichen.

Ende der Widerrufsbelehrung

Ladungsfähige Anschrift
IFS Studentenkurse-Institut Dr. Rampitsch
MERA Bildungsmanagement GmbH
Geschäftsführer: Roland Melkowitsch und Dr.Josef Rampitsch
Marsstr. 22
80335 München
Tel.: +49 (0)89 – 54 88 671-17
E-Mail: info@studentenkurse.de
www.studentenkurse.de

Informationspflichten gemäß Art 246a EGBGB § 1 Absatz 1

Wesentliche Eigenschaften der Dienstleistung : (Art 246a § 1 Abs. 1 Nr. 1 EGBGB)
Die Merkmale der von uns angebotenenn Waren und Dienstleistungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Beschreibung im Online-Shop. Unmittelbar vor Abschluss des Bestellvorgangs wird Ihnen diesbezüglich noch einmal eine Zusammenfassung angezeigt.

Identitätsangaben (Art 246a § 1 Abs. 1 Nr. 2 und 3 EGBGB)
Vertragspartner ist die MERA Bildungsmanagement GmbH, Geschäftsführer: Roland Melkowitsch und Dr. Josef Rampitsch, Marsstr. 20-22, 80335 München, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts München unter Aktenzeichen HRB: 4693
Sitz der Gesellschaft ist München, UID: DE259389145
Telefonisch erreichbar ist die Mera Bildungsmanagement GmbH unter +49 (0)89 – 54 88 671 11.
E-Mails richten Sie bitte an: info@studentenkurse.de

Beschwerden richten Sie bitte an die Mera Bildungsmanagement GmbH, Geschäftsführer: Roland Melkowitsch und Dr. Josef Rampitsch, Marsstraße 20-22, 80335 München.

Gesamtkurspreis inkl. Steuer (Art. 246a § 1 Abs. 1 Nr. 4 EGBGB)
Der Gesamtpreis und die Zahlungsmodalitäten des gebuchten Kurses einschließlich aller damit verbundenen Preisbestandteile (z.B. Steuern, Abgaben) finden Sie zum einen jederzeit im Onlineshop und zum anderen am Ende des Bestellvorgangs auf der Übersichtsseite, bevor Sie die Bestellung abschließen.
Nach Eintritt des Verzuges (§ 286 BGB) wird für jede Mahnung eine Mahn- und Bearbeitungsgebühr von € 5,- erhoben.
Weitere Kosten fallen nicht an.
Zahlungs-/Liefer-/Leistungsbedingungen & Beschwerden (Art 246a § 1 Abs. 1 Nr. 7 EGBGB)

Zahlungsbedingungen: Die Bezahlung hat durch Überweisung auf das Konto des IFS (Kontoinhaber MERA Bildungsmanagement GmbH) mit der IBAN: DE09700700100524852100 und BIC: DEUTDEMMXXX unter Angabe der Rechnungsnummer zu erfolgen.
Zahlungsziel: Bei einmaliger Pauschalzahlung ist die Zahlung nach Erhalt der Rechnung fällig. Bei Wahl der Zwei-Ratenzahlungen sind die erste Rate nach Erhalt der Rechnung und die zweite Rate bis zum 31.12. des jeweiligen Jahres fällig.
Liefer- und Leistungsbedingungen: Die Abhaltung der Vorbereitungskurse hängt vom Erreichen der Mindestteilnehmerzahl pro Kurs ab. Wird die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht, so behält sich IFS das Recht vor, den Kurs abzusagen. Eine Absage wird dem Kursteilnehmer unverzüglich mitgeteilt. Dem Kursteilnehmer steht seinerseits das Recht zu, den Kurs durch eine entsprechende Aufstockung seines Beitrags um die Gebühren der fehlenden erforderlichen Teilnehmer bzw. Anpassung des Kursumfanges zu sichern.
Leistungsort sind die Räumlichkeiten der Privatakademie: IFS Studentenkurse, Marsstraße 20-22, 80335 München

Verhaltenskodizies (Art 246a § 1 Abs. 1 Nr. 10 EGBGB)
Wir sind keinen Verhaltenskodizes unterworfen.

Laufzeit & Kündigungsbedingungen (Art 246a § 1 Abs. 1 Nr. 11 und Nr. 12 EGBGB)
Die Anmeldung zu den Kursen des IFS Studentenkurse-Institut Dr. Rampitsch erfolgt über die Homepage des IFS durch Klicken auf den Button „zahlungspflichtig bestellen“ im Anmeldeformular. Hiermit geben Sie ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines für die Dauer des ausgewählten Kurses befristeten Vertrages ab, das nicht mehr einseitig zurückgezogen und nicht ordentlich gekündigt werden kann. Die Kündigung aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt. Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine Bestätigung per E-Mail, in welcher Ihre Anmeldung nochmals aufgeführt wird und die Sie über die Funktion „Drucken“ ausdrucken können. Diese Bestätigung stellt eine Annahme des Antrags dar, mit der der Vertrag mit der MERA Bildungsmanagement GmbH zustande kommt.

Außergerichtliche Beschwerde und Rechtsbehelfsverfahren (Art 246a § 1 Abs. 1 Nr. 16 EGBGB)
Es besteht die Möglichkeit einer außergerichtlichen Schlichtungsstelle. Wir verweisen auf:
www.ec.europa.eu/consumers/odr

Widerrufsrecht (Art. 246a § 1 Abs. 2 Nr. 1 EGBGB)
Über ein bestehendes Widerrufsrecht, die Bedingungen und Fristen hierfür, sowie das Verfahren über die Ausübung des Widerrufsrechts wird in unseren AGB hingewiesen. Sie erhalten die Belehrung über das Widerrufsrecht, sowie die AGB außerdem nochmals im Anschluss an Ihre Bestellung in der E-Mail.

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, auf die wir hiermit nochmals ausdrücklich ergänzend verweisen.